In München gibt es was ganz Großes umsonst!

von Christine Sevdas

Es ist kaum zu glauben, aber in München gibt es tatsächlich was ganz tolles umsonst. Die Münchner Festspiel-Nacht am 27.Juni 2009. Sie ist die erste Veranstaltung der Münchner Opernfestspiele und ein absolutes Highlight. An verschiedenen Stellen in der Innenstadt kann man kostenlos in den Genuß von einem wirklich ungewöhnlichen Kulturprogramm kommen. “Oper zum Anfassen” lautet das Konzept, das dahintersteckt. Glaubt mir Leute, auch für Nichtopernfans ein super Erlebnis. Jetzt hoffen wir mal nur auf schönes Wetter, denn viele Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Packt eine Decke, eine Flasche guten Rotwein, was zum Knabbern und vielleicht Euren Liebsten oder Liebste unter den Arm und genießt gemeinsam Kultur pur! (Ihr habt richtig gelesen, man kann Kultur auch genießen (-;). Falls Ihr von ganz weit her kommt, könnt Ihr ja im gemütlichen Hotel Monaco übernachten, ganz in der Nähe vom Bahhof.

Be Sociable, Share!

Tags:

Hinterlasse eine Antwort