Archiv für die Kategorie ‘Angebote für Kinder in München’

Vogelspinne in Münchner Hotel

Dienstag, 15. April 2014

Spinnenausstellung 009 Könntet ihr euch vorstellen, was das für ein Schreck wäre? Die Augen aufzumachen, und so ein Viech krabbelt über eure Bettdecke?

Wir tun alles dafür, dass euch sowas bei uns im Hotel nicht passiert! ;-)

Aber wer so ein Prachtexemplar doch mal in Natura betrachten möchte, der kann es im Münchner Museum für Mensch und Natur. http://www.musmn.de/ausstellung/sonderspinnen/start.htm

Ein guter Tipp wo man mit seinen Kids nicht nur in den Osterferien hingehen kann. Die Sonderausstellung geht noch bis zum 14. September und wir können sie euch nur empfehlen.

Spinnenausstellung 014Ist schon ein seltsames Gefühl, wenn man diese haarigen Biester von der Nähe sieht, geschweige denn sich vorstellt, so was in seinem Zimmer vorzufinden …. brrrrr.

Für Familien mit Kindern gibt es im Hotel Monaco gemütliche und großzügige Mehrbettzimmer  garantiert ohne Spinnen, versprochen!

Ostern steht vor der Tür und wir haben noch ein paar wenige Zimmer frei. Schaut doch einfach unverbindlich auf unsere Onlinereservierung nach!

Ich wünsche Euch einen perfekten spinnenfreien Tag!

Eure Christine Sevdas

PS: Haarscharf zischt eine Fliege am Spinnennetz vorbei. “Warte nur, morgen erwische ich dich”, höhnt die Spinne. “Denkste!” grient die Fliege. “Ich bin eine Eintagsfliege.”

Spinnenausstellung 053

Monaco Hotel München: Osterferientipps für Kids

Dienstag, 10. April 2012
Auch unsere Hoteleier haben ein Kleidchen an!

Auch unsere Hotel Frühstückseier haben ein Kleidchen an!

Alles dreht sich um LEGO. Ein ganz besonderer Tipp heute von uns zum Osterferienende in Bayern.

Das LEGO Kids Fest feiert Europa Premiere. Vom 12. – 15. April öffnet die Event-Arena Olympiapark ihre Pforten.

Die Welt des LEGO fasziniert gleichermaßen die Großen und die Kleinen. Spielen, bauen und tüffteln, dabei kann man schon mal die Zeit vergessen.

Unsere weitere Empfehlung ist das LOLLIHOP Kinderspielparadies in München Aubing. Etwas am Rande der Stadt gelegen, aber gut mit der S-Bahn zu erreichen. Wir meinen: „ Mit 8,– Euro Eintritt für eine Tageskarte, nicht zu teuer für einen 6000 qm großen Spielplatz“ Hier darf es auch mal regnen, alles ist unter Dach und Fach. http://www.ganz-muenchen.de/freizeit/kinder/kinder_erlebniswelt/lollihop/spielplatz_hallenspielplatz/infos.html

Schaut doch auch nochmals auf unsere Münchner Kinderseite, hier findet man ebenfalls immer was passendes! Und in unseren Hotel Familienzimmern hat die ganze Familie Platz!

Es gibt noch viel mehr Angebote für die Osterferien. Eine ganz tolle Seite mit besten Freizeitgestaltungsmöglichkeiten haben wir hier gefunden: http://www.radiofamily.de/special-angebot-familie-muenchen/ostern-2012/osterferien-2012.html

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Eine schöne Ferienzeit für Groß und Klein wünscht euch das Münchner Hotel Monaco Team

 

Hotel München Tipp: Ostern in München

Mittwoch, 04. April 2012
Viktualienmarkt-Muenchen-Fruehling-Ostern

Ostern in München

Die erste große Ferienreisewelle rollt an Ostern übers Land. München freut sich auf seine Osterbesucher.
Pünktlich zum Frühlingsanfang bescherte uns das Wetter milde Temperaturen.
Praktisch über Nacht tummeln sich in den Blumenbeeten die ersten Frühjahrsblüher.
Die Stadt ist trotz der vielen Touristen nicht zu voll, da sich ja etliche Münchner in den Urlaub auswärts machen.

Ob wir noch freie Hotelzimmer haben, könnt Ihr unverbindlich und schnell auf unserem Onlinereservierungsseite nachschauen und dann auch natürlich reservieren ;-)).

Bei schönem Wetter ist allerhand geboten.
Zum einen die festlichen Ostergottesdienste, beginnend am Karfeitag bis Ostermontag.
Traditionell geht man in  Bayern am Ostersonntag am Morgen mit einem Körbchen voll gekochten, bunten Eiern, Salz, Brot, Speck und einem Osterlamm aus Butter oder süßem Teig zur Osterweihe in die Kirche .
Anschließend wir das Frühstück im Kreis der Familie eingenommen.
Die meisten Traditionen werden jedoch nur noch auf dem Land gepflegt.
Zum Beispiel im Ampertal, da brennen am Ostersamstag die Osterfeuer.  Die Dorfjugend verbrennt eine Strohpuppe, die „Judas“ oder „Ostermo“ heißt.
Oder Palmprozessionen wie  z.B. in Kößlarn in Niederbayern, die bereits auf eine 500 jährige Tradition zurückblicken können.

Für Osterhasenfans gibt es in München ein eigenes Museum.
Das erste Osterhasenmuseum der Welt in München, zeigt über 1000 Exemplare, die liebevoll zusammengetragen wurden und einst seit Generationen die Haushalte der Familie schmückten.
Täglich geöffnet Im ZAM Zentrum für Außergewöhnliche Museen, Westenriederstr. 41, 80331 München nähe Isartor.

Ein Muss an Ostern für Familien mit Kindern  ist der Besuch des Münchner Tierparks Hellabrunn.
Der Frühling beschert jede Menge Nachwuchs im Tierreich. Für die Kinder werden alljährlich, tausende bunte Schokoeier im Gelände versteckt.
Weitere Veranstaltungstipps findet ihr hier:  http://muenchen.bayern-online.de/magazin/veranstaltungen/ostern/
Ist das Wetter gut, darf ein Besuch im Biergarten nicht fehlen.
Besonders hier  kommt das bayerische Motto zum Ausdruck : „Leben und leben lassen“

Wir wünschen euch ein frohes Osterfest im Kreis eurer Liebsten
Euer Monaco Team

Wochenendtipps für München

Donnerstag, 14. Juli 2011

Wir haben für euch unsere Lieblingsveranstaltungen für das kommende Wochenende zusammengestellt.

Freitag 15. Juli 20:00 Jedermann im Brunnenhof der Residenz: Auch dieses jahr finden im Brunnenhof der Residenz wieder Theateraufführungen und Konzerte im stilvollen Open-Air Ambiente statt. Neben Klassikern wie “Carmina Burana”, der “Romantischen Sommernacht” und mehr werden auch rockige Abende wie z.B. “The Firebirds” geboten. Am kommenden Freitag wird der durch die Salzburger Festspiele so berühmt gewordene “Jedermann” aufgeführt, mit der wirklich umwerfenden Christine Neubauer als “Buhlschaft”. Tickets sind noch erhältlich zum Preis von 37 bis 54 Euro http://www.muenchenmusik.de/veranstaltungen/Jedermann-2119.html
Die Aufführung findet bei schlechtem Wetter im Herkulessaal statt.

Samstag 16. Juli 18 Uhr, Schloß Schleißheim: Grete Grün – ein Kinderkammerkonzert. Das Laubfroschmädchen Grete Grün möchte eigentlich nur eins: eine Hexe werden. Musikalisch begleitet von Haydn, Mozart und Beethoven begegnet sie unbekannten Gefahren: Dem schwarzen Storch, spielenden Kindern und einer frechen Ziege. Grete will unbedingt zum Blocksberg und zwar heute, denn heute ist Vollmond. Wird sie dort den Hexen begegnen? Das Konzert lädt zum Mitsingen und mitspielen ein und ist für Kinder von 5-8 Jahren geeignet. Der Eintritt kostet 20 Euro http://www.bvv-ev.de/schleiss.php

Freitag 15. und Samstag 16. Juli, Sonnenrot Festival in Eching: Wer sich für Klassik eher nicht begeistern kann, dem sei das bereits in den Vorjahren bewährte Festival in Eching bei Freising empfohlen. 73 Bands aus Bayern haben sich dieses Jahr beworben, 10 davon wurden ausgewählt und dürfen nun neben bereits bekannten musikalischen Größen zwei Tage für tollen Sound und super Stimmung sorgen. Cypress Hill, The Ting Tings und Kettcar werden den Mengen am Echinger See einheizen, wo nicht nur gefeiert sondern auch gecampt werden kann. http://www.sonnenrot.com

Und außerdem ist Tollwood noch bis einschließlich Sonntag geöffnet. Das alternative Festival bietet einen ineterssanten “Markt der Sinne” mit Handwerkskunst aus aller Welt, vielen Kunstbühnen mit Musik, Akrobatik und Theater, sowie kostenpflichtigen Abendveranstaltungen. Das Fsetival findet im Olympiapark Süd statt, der Eintritt ist frei. http://www.tollwood.de

Wir wünschen euch ein sonniges und erholsames Wochenende

Eure Sandra vom Münchner Monaco Hotel

 

Das Hotel Monaco gibt Tipps für die Ostertage in München

Montag, 18. April 2011
Ostern in München

Ostern in München

Liebe Münchenfreunde,

endlich hat sich die Winterkälte aus dem Staub gemacht, die Vögel zwitschern und die winterliche graubraune Stadtfärbung weicht fröhlichen Blumenknospen und spriessendem Gras. Und wir alle hoffen wohl einstimmig, daß diese ersten wunderschönen Frühlingstage nur der Beginn eines warmen sonnigen Sommers sind.
So weit voraus wage ich dann doch noch gar nicht zu denken, aber zumindest ein warmes sonniges Osterfest, das wäre schön.
Und in der Hoffnung, dass uns der heilige Petrus da nicht im Stich läßt, anbei ein paar Ostertipps von eurem Hotel Monaco:

Während den Osterfeiertagen wird es in München herrliches Wetter geben. Wir versprechen es Eucht!

Während den Osterfeiertagen wird es in München herrliches Wetter geben. Wir versprechen es Eucht!

1) Markt der Sinne 23.-25. April, Praterinsel, München www.markt-der-sinne.com
Täglich von 11:00 bis 19:00 erwarten euch hier nicht nur Kunsthandwerkstände sondern jede Menge spannender Events:  Man kann Künstlern beim Glasperlendrehen und Löten über die Schulter schauen, der neuesten Osterhasengeschichte, die mehrmals täglich live erzählt wird, zuhören oder bei einem der zahllosen Kreativworkshops selbst aktiv werden: Papierfalten, Keramikmalerei und Filzarbeiten werden da z.B. als Kurse angeboten. Der Eintritt ist für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen 5,00 Euro

2) Osterfest im Olympiapark: 24.04.
Wie schon in den letzten jahren steigt im Olympiapark wieder ein spannendes kostenfreies Osterfest für die ganze Familie. Clowns, Hüpfburgen, Kinderschminken und vieles mehr wird hier angeboten, nur das Ostereierverstecken sollte man besser an einem anderen Ort spielen…. denn bei den vielen Kindern ist die Gefahr groß, daß “eure” Eier und Geschenke in fremde Hände wandern.

3) Ostereiersuchen im Tierpark Hellabrunn: 24.04. www.tierpark-hellabrunn.de
Nicht alle Münchner haben einen eigenen Garten und so hat sich der Osterhase heuer einmal ausgedacht, für diese Kinder ihre Schokoeier im Tierpark Hellbrunn zu verstecken…. und es könnte gut sein, dass dort noch ein paar andere Überraschungen auf kleine und große Münchner warten, ein Besuch lohnt sich also sicher! Vielleicht ist bis dahin ja auch endlich das schon lang erwartete Elefantenbaby auf die Welt gekommen?

Wir wünschen euch frohe, sonnige Ostern und erfolgreiches Ostereiervernaschen!

Euer Münchner Hotel Monaco Team

Unser Familientag im Deutschen Museum, München

Montag, 08. November 2010
Deutsches Museum in München von Außen

Deutsches Museum in München von Außen

Unser zweiter Tag in München:
Heute sind wir nach einer erholsamen Nacht und einem grandiosen Frühstück im Hotel Monaco um 9.00 Uhr zum Deutschen Museum aufgebrochen. Zu Fuß genossen wir einen schönen Morgenspaziergang durch die Stadt zur Isar ins Museum. Mit den Kindern brauchten wir ca. 1 Stunde dorthin. Im Museum angekommen kauften wir eine Familienkarte für günstige 17,00 Euro .

Zuerst schauten wir uns die Schiffe, U-Boote und Flugzeuge an (Kann ein Düsi wirklich so groß sein!) Sogar der aktuelle Überblick über den Luftraum über München konnte man am Lotsenbildschirm verfolgen!

Beeindruckend eine Szene an einem von einer damaligen DDR-Familie eigenhändig zusammengebauten Flugzeug, das zur Flucht dienen sollte: Eine ältere Dame erklärte Ihrer Familie unter Tränen, dass Sie ganz in der Nähe der Familie wohnte und mitbekam, wie der Fluchtversuch durch Verhaftung der Familie vereitelt wurde.

Schiff im Deutschen Museum

Schiff im Deutschen Museum

Ganz begeistert waren wir von der Themenwelt Bergbau: Wir fühlten uns echt wie unter Tage. Authentisch gemacht, egal ob Erz-Steinkohle- oder Salzbergwerk heute hatten wir alles in einem und wir mussten uns oft daran erinnern, dass wir nur im Keller vom Deutschen Museum rumgeisterten und nicht in Bad Reichenhall oder Ibbenbüren oder im Erzgebirge oder in Polen. Schade war nur, dass die Bergmannsrutsche nicht freigegeben war.

Noch ein Tip: Wenn man in der oberen Etage zur Themenwelt Raumfahrt geht,  bitte die Terrasse nicht auslassen. Erstens wegen der Frischluft und zweitens wegen der schönen Aussicht auf die Isar und die Berge.

Toll war auch die Sennhütte und die Scheune mit landwirtschaftlichen Geräten. (Witzig: Eine natürlich gewachsene Heugabel an der Wand).

Ist schon beeindruckend wenn man direkt daneben steht.

Ist schon beeindruckend wenn man direkt daneben steht.

Erschöpft aber um einiges gescheiter machten wir uns schließlich am Abend auf den Heimweg und kehrten noch in der Augustiner Bierhalle (Kaufingerstr.) ein- mmmh… und toller Service!

Dies schrieb Familie Engelhart aus dem Schwabenland :-)

Tipps für München im August

Montag, 09. August 2010

Tipps für die kommende Woche ab 09.08.2010 in München

Lilalu

Hinter diesem Namen, verbirgt sich Zirkusschule der Fantasie…
Alle Jahre wieder- zur Ferienzeit- ( Ostern, Pfingsten, Herbst) kommen hier kleine Zauberer, Magiere, Trapetzkünstler und Zirkusfreunde auf Ihre Kosten.
Kinder können hier in verschiedenen Workshops mit ganztags Betreuung, Zirkusluft schnuppern.
Vom 09. – 29.August ist das familienfreundliche Angebot, wie alle Jahre, im Olympiapark zu finden
http://bit.ly/U1rlJ

Wir hoffen auf schönes Wetter, das braucht man bei der Toy Story 3 Sommerpoolparty im Michaelibad.
Am 9. August steigt hier die Poolparty mit Woody, Captain Lightyear und Co.
Lustig wird es sicher auch beim Bootsrennen zum See, mit Angelduellen und mit Hindernisparcours an Land.
Beginn ist um 12.00 Uhr mittags http://bit.ly/au1sar

Mädchenherzen schlagen höher – Die Killerpilze kommen am Montag, den 09.08.2010 ins Theatron im Olympiapark.
Der Tennie-Hype um die Jungs hat sich endgültig gelegt. Ihr neues Album „ Lautonom“ zählt zu den Besten und Reifsten. Wer die Pop-Punk Band hören will, um 20.00 Uhr geht es los

Noch bis 14.08.2010 empfehlen wir den Besuch des Weissen Rössls… nein, nicht am Wolfgangsee , sondern in München im Lustspielhaus in der Occamstraße. Diese Sommeroperette macht so richtig Spass!
Die Süddeutsche Zeitung schreibt:
Da kann man gut lustig sein, das “Weiße Rössl trabt durch die Occamstrasse.
Wer jetzt gedacht hat, das Lustspielhaus würde das Pferdchen von hinten aufzäumen, würde nach so schrägen Merkwürdigkeiten wie „Watzmann“, „Siegfried“ oder „Auerbachs Keller“ aus der Operette „im Weissen Rössl“ ein weiteres Meisterwerk des aufgeklärten Unsinns formen, der sah sich getäuscht. Natürlich, der Abend ist ungemein lustig, komisch, heiter, ach was noch alles. Aber, und das ist das zunächst Verblüffende: Die Inszenierung ist fast werktreu zu nennen, falls das im ureigenen Lustspielhaus – Subgenre möglich ist. Sollte dies nicht möglich sein, so ist sie auf jeden Fall eines: ein zärtlicher, liebesvoller Umgang mit einer unverwüstlichen Schmonzette.

München/Kultur,29.07.2010
Von Egbert Tholl
http://bit.ly/asc6g3

Viel  Spaß für Groß und Klein wünschen euch das Münchner Hotel Monaco Team.

Jim Knopf kommt nach München

Montag, 14. Dezember 2009

Jim Knopf in MünchenHeute mal wieder ein Tipp für die Kinder vom Hotel Monaco München
Das Kindermusical „ Happy Birthday, Jim Knopf“ feiert Premiere in München und zwar im Theaterzelt “Das Schloss” www.dasschloss.com, gelegen im südlichen Olympiapark. Ab dem 16.12. – 30.12.09 können Sie dieses Stück dort sehen.
Alle Kinder auch die Großen, lieben die Geschichten um Jim Knopf, Lukas dem Lokomotivführer, dass im  “Lummerland“ liegt und von König Alfons dem Viertel-vor Zwölften, regiert wird.

Michael Ende, der Autor, wird 80 Jahre jung und anlässlich des 50. Jubiläums von Jim Knopf im nächsten Jahr, erzählt Christin Berg (Buch und Songtexte) die ganze Geschichte des kleine Helden in einem hinreißenden Musical.
Mit Constantin Wecker, dem Münchner Liedermacher, fand er einen Komponisten für die Melodien.

Mal sehen ob Jim Knopf überhaupt Lust hat, seinen 50. Geburtstag zu Feiern.
Der König plant eine Überraschungsparty und lädt dazu alle seine Freunde ein.

Suchen Sie noch ein günstiges Hotel in München, dann sind Sie bei uns genau richtig. Einfach mal unverbindlich auf unsere Hotelzimmer Onlineanfrage schauen.

Viel Spaß und schwelgen Sie in Kindheitserinnerungen!

Ihr Hotel Monaco Team

München Tipp für unsere kleinen Hotel Gäste

Sonntag, 01. November 2009

Prinzessin Lillifee in München

Prinzessin Lillifee in München

Heute mal ein Tipp vom Hotel Monaco für unsere kleinen Gäste:
Prinzessin Lillifee live in München!
Wer kennt sie nicht?! Prinzessin Lillifee, der große Star unserer kleinen Gäste! Sie ist die Hauptperson einer sehr erfolgreichen Kinderbuchreihe von Monika Finsterbusch.

Lillifee ist eine Blütenfee, die immer wieder neue und aufregende Abenteuer mit ihren Freunden erlebt. Thematisiert werden hauptsächlich die Gedanken über Freundschaft und Zusammenhalt. Insgesamt sind bereits 10 Bücher erschienen in den verschiedensten Ländern, wie zum Beispiel: England, Holland, Japan oder Finnland. Nach einem Kinofilm, der im März dieses Jahres erschien und der Fernsehserie „Tanz mit Prinzessin Lillifee“, gibt es nun auch ein Musical mit dem Titel „Prinzessin Lillifee und der Zauber der Rose“.

Die Musicalproduktion tourt momentan durch ganz Deutschland und ist am 3. November auch in München. Es werden an diesem Tag zwei Vorstellungen aufgeführt, und zwar um 14:00Uhr und 17:30Uhr. Als Veranstaltungsort wird der Circus Krone gewählt. Tickets können Sie hier bestellen.

In dem Pop-Musical wird die Blütenfee zu einem großen Feenball eingeladen. Doch schnell bemerkt sie, dass sie gar kein passendes Ballkleid besitzt. Die Produktion stammt von Matthias Schönsee, Markus Löhr und Dirk Busshart.

Seien auch Sie dabei, wenn Prinzessin Lillifee alle Hebel in Bewegung setzt, um ein bezauberndes Kleid für den Ball zu finden. Schauen Sie zu, wenn Sie mit Hilfe ihrer Freunde und dem Publikum fündig wird.

Sie benötigen für den 3. November noch eine Unterkunft in München für Ihre Familie? Dann sind Sie im zentral gelegenen Hotel Monaco genau richtig! Wir haben noch sehr hübsche und günstige Familienzimmer verfügbar. Wir freuen uns auf Sie!

Endlich Schulferien in München und Bayern!

Montag, 03. August 2009

Endlich ist es wieder soweit. Die Schulferien in Bayern haben begonnen. Schon am Wochenende war es spürbar ruhiger in München. Viele machten sich gleich  am ersten Ferientag auf den Weg in den Urlaub. Gar nicht so schlecht für die Daheimgebliebenen…….
Ein Plätzchen am See oder Schwimmbad, schattiges Plätzchen im Biergarten, gemütlich shoppen, alles kein Problem für die nächsten 6 Wochen. München ist nun „ ruhiger“ und beschaulicher. Für die Kinder und Jugendlichen muss es aber nicht langweilig in der Stadt sein. Im LILALU Sommerfestival  im Olympiapark Süd gibt es ein vielfältiges    Angebot. Den  Kids von 3 bis 14 Jahren wird dort in so einiges geboten. Die ganzen Ferien über kann man von Akrobatik bis Zauberei so allerhand ausprobieren, was Spaß macht !
Unter www.ferien-muenchen.de gibt es weitere tolle, kostengünstige Angebote der Stadt.
Jetzt hoffen wir nur, dass der Wettergott gnädig ist und in unserem weißblauen Staat die Sonne tüchtig scheint.
Wir und die großen und kleinen Gäste vom Hotel Monaco München, freuen uns darauf ! Für alle Familien halten wir Familienzimmer im Hotel bereit. Außerdem noch viele tolle Tipps für Kids. Wow, das reimt sich sogar.