Archiv für die Kategorie ‘Fußball’

Oh weh, der FCB (FC Bayern München)

Mittwoch, 26. August 2009

Beim FCB Bayern München hängt mal wieder der Haussegen schief. Schlechtester Start seit 1966 ,  Blamage in Mainz am Wochenende. Nur Negativschlagzeilen, sind wir aber gewohnt vom „FC- Hollywood“.

Die neuen Lederhos’n zur Wiesn passen den Buam ( Buben) und dem Trainer, hoffentlich zieht man sie ihnen nicht vorschnell wieder aus!
Trainer van Gaal wird schon wieder in Frage gestellt, kein Wunder unter diesem Druck  hat es kein  Trainer leicht!
Vielleicht sollte er mal mit den Glompen  ( Holzschuhe aus Holland) auf den Tisch hauen.
Die Spieler sprechen vom besseren Spiel beim  nächsten Mal,  ja warum den nicht gleich?
Die Erwartungen sind wie jedes Jahr groß. Rummenige und Co. steht schon wieder der Schweiß auf der Stirn.
Es geht nicht nur um Ruhm, sondern auch um richtig viel Kohle beim FCB.
Letztes Jahr war die Truppe auch nur Mittelmaß mit Trainerproblemen, der Verein machte aber trotzdem einen Umsatz von 250 Millionen Euro!
Vielleicht ” isse Flasche leer”, wie einst Trainer Trappatoni aus Italien zu sagen pflegte, aber keine Sorge, notfalls kann’s der Franz ( Beckenbauer) und die „ Millioneneinkäufe“ wieder richten.

Liebe Grüße

Euer Hotel Monaco

Wiederholungstäter im Hotel Monaco München

Samstag, 25. April 2009

Nette „ Jungs“ aus Schalke sind in unser Hotel einpassiert. Alles „Wiederholungstäter“ und treue Stammgäste unseres Hotels, die auf ein spannendes Spiel Ihres Vereins, wieder mal nach München in’s Hotel Monaco gereist sind.
Tja, meine netten Gäste mag ich , bin aber auch Bayernfan. Heute werd ich solidarisch den Jungs aus Schalke mal die Daumen drücken, damit sie in der Allianzarena auf Ihre Kosten kommen.
Als gebürtige Bayerin bin ich ja eh liberal eingestellt und sage mir, der bessere soll gewinnen.
Herrlicher Sonnenschein und weißblauer Himmel heute in München.
Nach dem Spiel  – egal wie es aus geht – wünsche ich mir, daß alle Fans
gemütlich den Abend bei einer kühlen Maß Bier, ausklingen lassen.

Rita vom Hotel Monaco Team

München, Fußball und die Schweitzer

Dienstag, 21. April 2009

Fussballmatch (München 1860 – 1. Fc Kaiserslautern)

Am Montagabend den 20. April 2009 bekämpften sich die Erzfeinde, in einem Heimspiel des Münchner Fussballvereins, in der Allianz Arena. Wir sind das erste Mal in München. Um solch eine Städtereise zu vervollständigen, gehört für uns Schweizer ein richtiger deutscher Fussballmatch dazu. Eigentlich wollten wir ein Spiel der ersten Liga, mit dem FC Bayern-München, schauen gehen. Doch da sie zurzeit nicht anwesend sind, beschlossen wir, uns mit der zweiten Liga zufrieden zu geben. Hoch motiviert stiegen wir nun in die U6 Richtung Allianz Arena, die wir sehr gut fanden, da Massen von Fans sich in die selbe U-Bahn drängten. In Fröttmaning verstunken angekommen, strömten die Massen aus den Wagons. Vor der Arena standen tausende von Leuten, von denen viele noch Tickets kaufen mussten. Genau wie wir. Für Schweizer
(Winterthurer) Verhältnisse waren die Tickets sehr teuer, doch wir hofften, dass sie es Wert waren. Wir liefen als völlig neutrale Zuschauer in das, von Aussen imposannte Stadion rein. Was von Aussen imposannt wirkt, sieht von Innen noch eindrücklicher aus. Wir sassen direkt neben den Kaiserslauternfans, die einen enormen Lärm machten. Die TSV 1860 München Fans konnten sich ebenfalls nicht zurückhalten, indem sie klar machten, dass sie in Überzahl waren. Während wir die Stimmung und die Menschenmenge genossen, wärmten sich die Spieler bereits auf. Dann endlich, das Spiel begann. Michael Schick schoss bereits in der 6. Minute die “Löwen” vor 25.100 Zuschauern in Führung. In der 27. Minute gelang Erik Jendrisek der Ausgleich. Nach unzähligen gelben Karten und Torchancen endete das Spiel der Giganten ohne jeglichen Krawall der Zuschauer. Zufrieden und erschöpft verliessen wir die blau beleuchtete Arena. Es kam uns vor, als würden alle rund 25.000 Zuschauer gleichzeitig Richtung Bahnhof strömen. Somit endete unser erster, aufregender Tag hier in München.

München, 21. April 2009
Nadja Egli, Vanessa Streit

An alle Bayern München Fußballfans

Montag, 19. Januar 2009

Habe bei Youtube ein tolles Video über die Allianz Arena gefunden. Hat mir so gut gefallen, dass ich es sogar in unsere Homepage eingebaut habe.