Ludwig I.

Ludwig war für München der wichtigste Wittelbacher. Sein Wahlspruch lautete: "Ich werde aus München eine Stadt machen, die jeder kennen muss, der Deutschland kennen will."  Unter ihm wurden Odeonsplatz, Ludwigstraße, Siegestor, die Alte und Neue Pinakothek, Königsplatz und vieles mehr gebaut. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern hat er selbst viel von sienem eigenen Geld in diese Bauten gesteckt. Seine Hochzeit wurde mit dem allerersten Oktoberfest gefeiert.






Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Sebastianplatz

Der Sebastianplatz befindet sich ganz in der Nähe von der Schrannenhalle und dem jüdischen Museum. Er ist sehr bekannt auf Grund der Wohnhäuser, die sich dort befinden. Sie tragen die bekannten „Ohrwascheln“ und sind gerade für Architektur-Fans ein Highlight der Stadt München. Besonders interessant sind die Häuser Nr.7 und Nr. 8. Außerdem lebte und arbeitete im Haus Nr. 9, im Restaurant, welches auch heute noch existiert, ein Türsteher mit dem Namen Christian Weber. Er war Türsteher und Rausschmeißer zur Zeit des Dritten Reiches. Er war ein „Duzfreund“ von Adolf Hitler und auf Grund seiner Grausamkeiten auch unter dem Namen „Schlächter von München“ bekannt.

Hotel München Glossar: Hugendubel Heinrich

Heinrich Hugendubel, geboren (1936) und gestorben in München war ein deutscher Buchhändler und Firmenchef von Deutschlands größter Buchhandelskette Hugendubel, die nach seinem Urgroßvater benannt ist. Gerne wird diese Kette auch als Buchkaufhaus bezeichnet, nicht nur wegen der Größe und den vielen Stockwerken, sondern auch weil er alles daran setzte, seine Vision, das ein Buchkauf in seinen Geschäften für jeden zum Erlebnis werden sollte, in die Tat umzusetzen. Er erhielt für seinen Einsatz unter anderem das Bundesverdienstkreuz, die Friedrich Perthes-Medaille und wurde 1999 zum Buchhändler des Jahrhunderts ernannt. Hugendubel am Stachus ist unsere Lieblingsbuchhandlung.
 

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS