Hotel München Glossar: Palais Holnstein

Die Nummer 7 in der Kardinal-Faulhaber-Straße ist das einzige von Francois Cuvilliés gebaute und erhaltene Palais in München. 1733 bis 1737 wurde es im Auftrag des Kurfürsten Karl Albrecht für seinen Sohn den Grafen von Holnstein gebaut, wofür drei Bürgerhäuser abgerissen werden mussten. Es ist das bedeutendste der noch erhaltenen Adelspalais aus der Barockzeit und weist als einziges Adelspalais in München noch die originale Raumaufteilung auf. Die Rokokofassade und viele Innenräume sind im Originalzustand erhalten. Leider ist das Gebäude nicht öffentlich zugänglich, da es seit 1818 der Dienstsitz des Erzbischofs von München und Freising ist.




Zur Fußgänger Route wechseln



Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Erni-Singerl-Straße in München

Erni-Singerl-Straße in Aubing-Lochhausen-Langwied gelegen. Wurde am 14. Juni 2007 nach der bayerischen Volksschauspielerin Erni Singerl (1921-2005) benannt. Sie verkörperte mit Witz, Energie und Durchsetzungsvermögen die resolute, grantelnde, aber durch und durch gutherzige Münchner „Dame“. Sie stand bis ins hohe Alter auf der Bühne. Noch im Alter von 82 Jahren tanzte sie in dem komplett ausverkauften Stück "Erni greift an" auf der Bühne der Kleinen Komödie am Max II in München, ihrer Bühnenheimat, einen Tango. Nach dem Tod ihres Kollegen Toni Berger im Januar 2005 galt sie als letzte große bayerische Volksschauspielerin.

Hotel München Glossar: Oachkatzlschwoaf

Oachkatzlschwoaf gehört zu den Wörten, mit denen bayerische „Eingeborene“ so genannten  „Zuagroast n“(Zugereiste) einem Basis-Sprach-Test unterwerfen.
Unzweifelhaft können hiermit sofort Bayern und sonstige Menschen voneinander unterschieden werden.
Die Nicht-Bayern(sogenannte Preußen) werden immer wieder dazu genötigt, dieses Wort in geselliger Runde nachzusprechen. Dieses kann jedoch angeblich nur ein Ureinwohner fehlerfrei wiedergeben. Probieren Sie es aus!
Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
    English            weihnachten    weihnachten