Hotel München Glossar: Bogenhausen

Denkt man an Bogenhausen, dann kommen einem sofort die Prinzregentenstraße, noblen Villen und Feinkost Käfer in den Sinn. Der Stadtteil, in dem die Reichen und Schönen wohnen. Aus diesem Stadtteil nicht wegzudenken sind der Friedensengel in der Prinzregentenstraße und das Prinzregententheater am Prinzregentenplatz. Als Vorbild für den Friedensengel  wurde die griechische Siegesgöttin Nike genommen. Das Denkmal soll an 25 Friedensjahre seit dem Versailler Vertrag von 1870/71 erinnern, und ein Dank an das bayerische Heer sein. Das Prinzregententheater gilt als Geburtsstätte der Münchner Opernfestspiele. Neben vielen Sehenswürdigkeiten ist Alt-Bogenhausen auch auf Grund seiner zahlreichen Jugendstil-Villen immer einen Spaziergang wert. Nicht zu vergessen der Bogenhausener Friedhof, auf dem viele Persönlichkeiten ihre letzte Ruhe fanden.





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Richard-Strauß-Straße

Die Richard-Strauss Straße in München wurde nach den Komponisten Richard Georg Strauss benannt, der 1864  in München geboren wurde.
Sein Vater Franz Strauss war erster Hornist am Hoforchester München. Seine Mutter Josephine stammte aus der Bierbrauerei -Dynastie Pschorr, einer der reichsten Familien Münchens. Strauss fing schon mit 6 Jahren an selbst zu komponieren. Er hat über 250 musikalische Werke geschrieben, insgesamt 61 Orchesterwerke, 45 kammermusikalische Kompositionen, 75 Lieder, 33 Orchesterlieder, 19 Chorwerke und 21 Bühnenwerke. Mit seinen Opern Salome  und Elektra wurde Richard Strauss in der ganzen Welt als Opernkomponist berühmt. Die letzten Lebensjahre des Komponisten waren bestimmt durch Krankheiten und Kuraufenthalte. Am 8. September  1949 starb er im hohen Alter in Garmisch und wurde auf dem Friedhof in Garmisch-Partenkirchen beigesetzt.

Hotel München Glossar: Maisinger See

Der Maisinger See befindet sich nur sechs Kilometer weit entfernt vom Starnberger See und ist ein sehr beliebtes Naturschutzgebiet. Er wurde im 17. Jahrhundert von den umliegenden Mönchen als Fischteich angelegt. Selbst in der heutigen Zeit erfüllt er die gleiche Funktion. Dafür wird im Oktober das Wasser abgelassen und die Fische werden abgefischt. Der See gilt unter den Vogelbeobachtern als sehr bekannt. Vom Biergarten Maisinger Seehof aus, gewappnet mit einem Fernglas, haben Sie die Möglichkeit viele unterschiedliche Vogelarten zu beobachten, wie zum Beispiel den Taucher, Reiher, Lachmöwen oder den Würger. Der Maisinger See ist gerade auch für Kinder ein großes Erlebnis, da sie hier, entfernt vom trubeligen Stadtleben, wunderbare Natur erleben können. Die Gegend um den Maisinger See bietet sich auch hervorragend für Wanderungen, zum Baden oder sogar zum Campen an.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS