Hotel Münche Glossar: Erasmus-Grasser-Gymnasium

Das Erasmus-Grasser-Gymnasium ist ein naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium für Jungen und Mädchen.
Von König Ludwig I. als königliche Isarkreis Lasndwirtschafts- und Gewerbeschule 1833 gegründet, zählt sie zu den ältesten realistischen Lehranstalten Bayerns, im Laufe ihrer Geschichte wurde die Schule mehrmals umbenannt zuletzt 1966. In diesem Jahr erhielt sie den Namen Erasmus-Grasser Gymnasium - nach dem vor allem durch seine Moriskentänzer berühmten Münchner Bildschnitzer Erasmus Grasser (1450 - 1518).



Zur Fußgänger Route wechseln



Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Staatliche Münzsammlung

Die staatliche Münzsammlung in der Residenz ist mit ihren ca. 300.000 Objekten eine der größten Fachsammlungen der Welt. Hier sind Stücke aus der Sammlung von Herzog Albrecht V von Bayern zu sehen  die  zu den ältesten ihrer Art zählen. Schwerpunkte sind  im Bereich der Antike, (Römer, Griechen, Kelten) und der Medaillenkunde zu finden. Doch das Museum verfügt auch über bedeutende Mittelalterbestände und einer großen neuzeitlichen Sammlung aller Länder und Nationen, einschließlich Fernost und Islamischer Staaten. Außerdem ist die Bibliothek der Sammlung die größte wissenschaftliche Fachbibliothek zur Numismatik in Deutschland und ist für jeden zugänglich.

Hotel München Glossar: Breitachklamm

Die Breitachklamm liegt bei Tiefenbach in der Nähe von Oberstdorf. Von der Innenstadt Münchens benötigen Sie ca. 2 Stunden mit dem Auto bis dorthin. Für einen schönen Tagesausflug in die Umgebung von München gerade recht. Die im Allgäu gelegene Klamm wurde durch den Fluss Breitach geschaffen und gehört zu einer der tiefsten Klammen in den bayrischen Alpen. Durch die Breitachklamm führt heute ein 2,5 km langer Wanderweg, der sowohl im Sommer als auch im Winter begehbar ist. Während dieser Wanderung haben Sie die Möglichkeit die Gewalt der Natur und die Kraft des Wassers zu beobachten. In den Wintermonaten bietet der Besuch einen besonderen Reiz, da sich die Bäche zu atemberaubenden Eisgebilden verwandeln und Sie Eisvorhänge bestaunen können. Und wenn Sie dann noch Glück haben und die Sonne scheint, können Sie entdecken wie facettenreich sich das Licht in den Eiszapfen spiegeln lässt. Ein Highlight bietet auch die regelmäßig durchgeführte Fackelwanderung. In dem Eingangsgebäude könne Sie in einer interaktiven Ausstellung erleben, wie es zur Entstehung der Klamm kam, regelrecht zum anfassen.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                weihnachten