Hotel München Glossar: Anderl Heckmaier

Heckmaier Anderl ist ein deutscher Alpinist und Bergführer und wurde 1906 in München geboren.
Das Waisenkind Heckmair wurde als elfjähriger zu einem Erholungsaufenthalt in die Schweiz geschickt.
Die Alpen ließen ihn nicht mehr los, nach dem erlernten Beruf als Gartenbautechniker wurde er im Zuge der Weltwirtschaftskrise arbeitslos.
Seine Lebensunterhalt verdingte er sich danach auf Berghütten in den Alpen.
Er meisterte extreme Wände in den Ost- und Westalpen und den Dolomiten.
Mit seinen Freunden Vörg, Kasparek und Harrer bestieg er 1938, erstmals die Eiger-Nordwand. Die Route wurde nach ihm benannt.
Er nahm nach dem zweiten Weltkrieg an vielen Expeditionen im Himalaya in Afrika und den Anden teil.
Heckmaier verstarb am 01. 02.2005 in Oberstdorf.





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Erich-Mühsam-Platz

Erich Kurt Mühsam (1878-1934) Kind jüdischer Eltern, wurde in Berlin geboren. Sein Vater Siegfried Seligman Mühsam, war Apotheker und Abgeordneter der Lübecker Gesellschaft.
Während seines Studium in Lübeck berichtete er über schulinterne Vorgänge und hat diese an die sozialdemokratische Zeitung Lübecker Volksbote weitergegeben. Er kam in Festungshaft. Zunächst arbeitete er als Apotheker. Später arbeitete er als Redakteur und begab sich auf Wanderschaft.
Ab 1909 lebte er in München und gründete die dem Sozialisten Bund angehörenden Gruppen: Tat und Anarchist.
Er war befreundet z. B. mit Heinrich Mann und  Frank Wedekind. 1933 wurde er verhaftet und 1934 im KZ Oranienburg von SS-Leuten ermordet.
Der Erich-Mühsam-Platz befindet sich in München Schwabing, Nähe Münchner Freiheit.

Hotel München Glossar: Hildebrandhaus

Das Hildebrandhaus in der Maria-Theresia-Str.23 in 81675 München zu besichtigen, ist eine ehemalige Künstlervilla des Bildhauers Adolf von Hildebrand. Seit diese 1977 renoviert wurde, hat hier die Monacensia- und Handschriften-Abteilung der Stadtbibliothek ihren Sitz. In den Sommermonaten bietet die Monacensia einen ganz besonderen Service: Der Villengarten mit seiner großen Steinterrasse steht den Besuchern der Bibliothek als Lesegarten zur Verfügung. Zwischen Oliven, Palmen- und Zitronenbäumen kann hier bei leisem Springbrunnengeplätscher nach Herzenslust gelesen und geschmökert werden.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
                        
powered by webEdition CMS