Hotel München Glossar: Hugendubel Heinrich

Heinrich Hugendubel, geboren (1936) und gestorben in München war ein deutscher Buchhändler und Firmenchef von Deutschlands größter Buchhandelskette Hugendubel, die nach seinem Urgroßvater benannt ist. Gerne wird diese Kette auch als Buchkaufhaus bezeichnet, nicht nur wegen der Größe und den vielen Stockwerken, sondern auch weil er alles daran setzte, seine Vision, das ein Buchkauf in seinen Geschäften für jeden zum Erlebnis werden sollte, in die Tat umzusetzen. Er erhielt für seinen Einsatz unter anderem das Bundesverdienstkreuz, die Friedrich Perthes-Medaille und wurde 1999 zum Buchhändler des Jahrhunderts ernannt. Hugendubel am Stachus ist unsere Lieblingsbuchhandlung.
 





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Gabelsberger Denkmal

Das Denkmal Gabelsberger ist eine Bronzeplastik, und wurde von dem deutschen Bildhauers Syrius Eberle entworfen und von Ferdinand von Miller gegossen. Grund dafür war 1890 der hundertste Geburtstag von Franz Xaver Gabelsberger, der als Erfinder des kursiven Kurzschriftsystems gilt. Das Denkmal stellt Gabelsberger sitzend auf einem Steinsockel dar. Die Einweihung fand unter Teilnahme der gesamten Stenographenwelt im August 1890 statt. Nach ihm wurde ebenfalls eine Straße in München benannt.


Hotel München Glossar: Café Rischard

Im Frühjahr des Jahres 1883 eröffnete Max Rischart Senior eine Bäckerei in der Ickstattstraße in der Münchner Isarvorstadt. Damals hätte er nicht im Traum daran gedacht, dass einmal fast sechs Millionen Menschen im Jahr in die Geschäfte und Cafés seines Namens strömen würden. Vier Generationen haben sich seither um das Wachsen und Gedeihen von Rischart's Backhaus gekümmert. In Rischards Konditoreien und Backstuben erhalten Sie Brote, Brötchen, Sandwiches, Semmeln, Brezn, Kaffee und Kuchen und eine große Auswahl an Torten, sowie Gebäck der Saison. Kommen Sie in eine der 11 Filialen vorbei und lassen sich verwöhnen - sie werden es nicht bereuen. Mein Lieblingsrischartcafe liegt gleich neben dem Alten Peter auf´m Bergl. Im Sommer kann man schön draußen sitzen.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
        weihnachten        weihnachten