Hotel München Glossar: Julia Statue

Am Alten Rathaus in Richtung „Tal“ befindet sich eine liebreizende Bronzestatue, die den Namen „Julia“ trägt. Sie ist ein Geschenk der Stadt Verona in Italien. Heute schmücken verliebte Paare sie mit Blumen, um ihre gegenseitige Liebe auszudrücken.

Auch unser Hotel trägt einen italienischen Namen. Monaco heißt auf italienisch München.






Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Chirurgenkongress

Die Initiative zur Gründung der Gesellschaft für Chirurgie ging im März 1872 von den Chirurgen Bernhard von Langenbeck, Gustav Simon und Richard von Volkmann aus. Schon bei den Gründungsabsichten stand für die Drei fest, einmal jährlich einen Kongress von drei bis vier Tagen veranstalten zu wollen. Seitdem findet jährlich, außer in den Jahren 1944-1948, abwechselnd der Chirurgenkongress 1x in Berlin und 1x in München statt.

Alle drei Jahre wird der Karl-Heinrich-Bauer-Preis auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie verliehen.

Der Kongress 2011 in München wird der 128. in der Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie sein. Sein Motto: Heilen zwischen Ratio und Humanität.

2015 steht unter dem Motto: Chirurgische Heilkunst im Wertewandel.
Der Chirurgenkongress findet im ICM (Internationales Congress Center München) auf dem Messegelände statt.

Zentral am Hauptbahnhof gelegen, erreichen Sie das Kongresszentrum vom Hotel Monaco aus bequem in ca. 20 Minuten.


Buchen Sie Ihr Hotelzimmer für den Kongress hier!

Hotel München Glossar: Amalienstraße

Die Amalienstraße liegt im Stadtviertel Maxvorstadt und verläuft vom Oskar-von-Miller-Ring nach Norden bis zur Akademiestraße.
Namensgeberin war 1812 Amalie Auguste von Bayern, Tochter von Maximilian I.. Die Amalienstraße ist eine der Straßen des Univiertels mit ihren vielen kleinen individuellen Cafes und Restaurants. Am bekanntesten ist wohl die Amalienpassage mit ihren Geschäften und Lokalen. Viele Copy & Druck-Läden haben ihren Sitz dort – was wohl kaum verwundert! lachendes Gesicht mit einem Augenzwinkern, bitte nicht ganz so ernst nehmen
In der Amalienstraße lebten so berühmte Persönlichkeiten wie  der Maler Paul Klee, die Dramatiker Ibsen und Wedekind  oder auch Heinrich Himmler, Reichsführer während der NS-Zeit.
Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
    English            weihnachten    weihnachten