Hotel München Glossar: Rossmarkt

Der Rossmarkt, nicht zu verwechseln mit dem Rindermarkt, der auch liegt in der Altstadt liegt. Dort weiden die beiden sehenswerten Bronzepferde in einer gesichtslosen Backstein- und Betonwüste. Gestaltet wurden die beiden Skulpturen 1982 von dem Starnberger Bildhauer Claus Nageler im begehbaren Hof der Branddirektion München, die an den bis 1805 hier abgehaltenen Pferdemarkt erinnern sollen. Danach fand der Pferdemarkt in den neu gebauten Hallen des Schlachthofs unter der Bezeichnung "Rossmarkt" statt. 2006 gab es den letzten Pferdemarkt. Heute wird dieser in Miesbach, circa 40 Minuten von München entfernt, abgehalten.




Zur Fußgänger Route wechseln



Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Jackl Roider

Roider Jackl, bürgerlich Jakob Roider war ein bayerischer Volkssänger. Bevor er allerdings als Sänger erfolgreich wurde, erhielt er bei der Reichswehr, nachdem er sich für 12 Jahre verpflichtete, eine Ausbildung zum Förster. Entdeckt wurde er bei einem Niederbayerischen Preissingen. Von da an war er oft im Bayerischen Rundfunk zu hören. Große Bekanntheit erlangte der Roider Jackl in der Nachkriegszeit bis Anfang der 1950er-Jahre durch das Vortragen bayrischer Spottlieder. Sogenannter Gstanzl. Allgemein handelten seine Lieder sowohl von aktuellen politischen Ereignissen, wie auch von verbreiteten menschlichen Schwächen. Kaum einer der so „Derbleckten“ war jemals beleidigt, man betrachtete es im Gegenteil als besondere Ehre, in seinen Derblecken-Liedern vorzukommen. 1971 erhielt er den Bayerischen Poetentaler.

Hotel München Glossar: Friedenheimer Brücke

Die Friedenheimer Brücke ist eine 1901 erbaute und 1983 vollständig erneuerte Straßenbrücke in München über die Gleisanlagen zwischen Pasing und dem Hauptbahnhof. "Friedenheim" ist der Name eines ehemaligen Gutshofes, der sich im Ortsbereich von Laim nahe der Stelle befand, wo heute die Friedenheimer Straße in die Landsberger Straße biegt. In der Nähe findet man das Briefsortierzentrum. Bis 2007 war hier auch das Kulturzentrum Backstage zu finden.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
    english    weihnachten