Türkenstraße

Türkenstraße benannt 1812 von Max I. nach dem im Volksmund Türkengraben genannten und unvollendeten Kanal von der Münchner Residenz  zum Schloss Nymphenburg. Gedacht  war er für  Transport- und Gondelfahrten. Der Name geht vermutlich zurück auf von Kurfürst Max Emanuel  nach Bayern gebrachte osmanische Kriegsgefangene, die Teile des Kanals aushoben. 1811 wurde der Kanal zugeschüttet, nachdem er davor über viele Jahre bereits trocken geblieben war. An ihr lag auch die Türkenkaserne, von der heute nur noch ein Eingangstor existiert. Stattdessen steht heute dort die Pinakohtek der Modernen.





Zurück zum München Glossar

Andere interessante Einträge aus unserem Hotel München Glossar

Hotel München Glossar: Paul-Preuß Straße, München

Paul-Preuß-Straße wurde nach Paul Preuß (*1886  † 1913), einem österreichischen Alpinisten, benannt. Preuß war einer der bekanntesten Bergsteiger seiner Zeit, der nicht nur für seine Leistungen, sondern auch für seine Leitsprüche berühmt ist. Besonders bekannt ist in Kletterkreisen seine Forderung, man müsse die Kletterstellen, die man nach oben klettert, auch frei abklettern können. Er gilt heute als einer der geistigen Väter des Freikletterns und als der beste Kletterer seiner Zeit. Er verunglückte mit nur 27 Jahren, bestieg aber bis dahin mehr als 1200 Gipfel, darunter auch zahlreiche Erstbesteigungen.

Hotel München Glossar: Bayerischer Poetentaler

Die süddeutsche Literatenvereinigung mit dem klangvollen Namen „Münchner Turmschreiber“ verleiht jährlich diesen Taler. Diese Auszeichnung wird  jährlich an Institutionen und Personen vergeben, die sich um die bayerische Kultur verdient gemacht haben. Zu Beginn wurden jährlich drei Preise verliehen, seit Anfang der siebziger Jahre vier oder fünf. Zu den Ausgezeichneten können Sänger, Autoren, Schauspieler, Kabarettisten aber auch Förderer und Politiker zählen, wie z.B. Biermösl Blosn, Gerhard Polt und Christian Ude.

Nach oben

Best price online booking Hotel Monaco:

Klicken Sie bitte hier für die deutsche Version des online-Reservierungsprogramms Please click here for the english version of the online reservation programm clicca qui per pernotazioni online in lingua italiana Please click here for the danish version of the online reservation programm 日本語はここをクリック
Japanese Windows or MS Global IME needed to view japanese version 需要中文请按这里 cliquer ici pour réservations en ligne en langue française online-reservering - nederlandse versie - klik hier a.u.b. pulse aqui por reservas online en lengua española clique aqui por reservas online em portugues Clic aici pentru Versiunea lingvistica pentru rezervarea Online Pre online verziu rezervacného programu prosím tu kliknite


© Hotel Monaco München - Schillerstraße 9 - 80336 München - Tel.: +49 (0) 89 / 545 99 40 - Fax: +49 (0) 89 / 550 37 09
info@hotel-monaco.de

Zufällig ausgewählte Einträge aus dem München Glossar:

Die letzten Suchanfragen:
    weihnachten        weihnachten